0aa4a587-999f-43c0-a4d3-fa2012ec1ec1.jpg
FÜHLE DEIN LICHT

 

Sahara Wüstenwanderung

vom 09. - 22. Januar 2023

vom 19. März - 02. April 2023

IMG_4068.JPG

Sahara Wüstenwanderung vom 09. - 23. Januar 2023

Begegne dem Göttlichen und dir selbst
in der Schönheit der Sahara

Wenn du die Sehnsucht nach Erfüllung, einer tiefen Wahrheit, dir selbst und dem Göttlichen spürst, kann diese Reise ein offenes Tor

auf deinem Weg sein.

Dabei wird dich meine sanfte und liebevolle Präsenz beim Erwachen in dein wahres göttliches Wesen begleiten. Du wirst dein eigenes Urlicht fühlen auf einer tiefen Bewusstseinsreise in die Stille.

 

Die Schwingung der Wüste verbindet dich auf natürliche Weise mit der tiefen Wahrheit von Frieden und Liebe in der Schöpfung. Und sie nährt deine Sehnsucht dich selbst mehr zu lieben.

Die Wüste in ihrer Klarheit,
Kargheit und unermesslichen Schönheit
ist eine Landschaft, die wie keine andere
unmittelbar deine Seele berührt.

Die Magie der Wüste entspringt aus ihrer Einfachheit. In ihr ruht alles und tiefste göttliche Wahrheit offenbart sich. Sie lädt dich ein, zu dir zurückzukehren, Wahrheit zu leben, Frieden zu denken, Liebe zu sein. Erlebe das weiche, offene Herz der Nomaden, unendliche Weite und die Schönheit der Erde.

 

Zusammen mit Gleichgesinnten, mit meiner Erfahrung und feinfühligen Unterstützung wird es leicht für dich in einer erhöhten Schwingung, in Frieden und Liebe zu sein. Dieses Erleben wird dich verändern und nachhaltige Transformationsprozesse in Gang setzen. Es ist mir ein besonderes Anliegen Menschen auf diesem Weg zu begleiten und ich freue mich auf dich.

14 Tage Wüstenwanderung
zu einer Oase in der Tunesischen Sahara
südlich von Douz

 

1. Reise vom 09. - 22. Januar 2023

2. Reise vom 19. März - 02. April 2023

Preis: 1800 Euro

exklusive Flug

Ein Teil der Reisegebühr fließt in nachhaltige und wohltätige Projekte vor Ort, wie die nachhaltig betriebene Dattelplantage und die Fertigstellung des Gästehausses im kleinen Wüstendorf Nouiel, um Menschen hier ein autonomes Leben zu ermöglichen. ❤️

 

So wirst du mit deiner Reise menschliches Miteinander in göttlicher Verbundenheit praktisch erlebbar werden lassen.

 

 

 Mit den Nomaden leben in der Sahara - Wüste

nahe dem kleinen Wüstendorf  Nouiel

 

Für Familien mit kleineren und grossen  Kindern

Ab dem 25. Januar 2023

Lebe mit uns 2 Wochen als grosse Einheit auf einem festen Lagerplatz in der Sahara - Wüste mit Tageswanderungen auf dem Dromedar

Rhytmus leben

Ich werde immer wieder gefragt, ob es möglich ist, auch mit kleineren Kindern die Wüste zu erleben.

Ja, es ist möglich, auf eine etwas andere Weise. Familien, auch mit kleineren Kindern, brauchen einen fixen Stand Ort, wo sich die Eltern mit ihren Kindern ein Zuhause auf Zeit einrichten können, um das Leben in der Wüste in ihrem ganz eigenen Rhythmus erleben zu können.

Warum biete ich dieses Abenteuer an?

Ich bin Kinderkrankenschwester und  Mutter eines erwachsenen Sohnes, begleite Hausgeburten und arbeite seit 37 Jahren in meinem Beruf. Schon vor über 30 Jahren lebte ich mit meinem Sohn sehr abenteuerlich. So zogen wir, als er 7 Jahre alt war, 4 Wochen mit unserem Zelt auf Kreta herum.

Ich kenne die Sehnsucht der jungen Menschen heute, aber auch ihre Ängste, den Schritt zu wagen, etwas Neues zu versuchen, einmal etwas ganz anderes zu tun.

Wie wohnen wir in der Wüste, was essen wir ?

 

Unser fester Lagerplatz, mit Zelten, einer Feuerstelle, ausreichend Quell / Brunnenwasser wird sehr fürsorglich von den Nomaden ausgesucht. Es ist möglich auch eigene, haltbare Lebensmittel, wie Haferflocken oder eine Wärmflasche mitzubringen. Im Januar liegen die Temperaturen tagsüber um 15 - 20 Grad, des Nachts um die null Grad, man braucht also einen guten Schlafsack, die Nähe der Eltern im Familienzelt, das gemüdliche Feuer am Abend. Wir essen traditionell jeden Abend warm, wir trinken das köstliche Brunnen / Quellwasser aus der Sahara, es gibt Orangen und Datteln. Unser Brot wird täglich frisch in der Glut gebacken, in Olivenöl getaucht ist es eine Köstlichkeit.

 

In dieser totalen Einfachheit leben, zu sehen, wie das Brot gebacken, Couscous mit den Händen fein zubereitet wird, prägt unser Leben, das Leben unserer Kinder.

Es macht wieder wach, für die ganz einfachen Dinge im Leben. Lebensfreude, Zusammenhalt, Verbundenheit, Geborgenheit, Fürsorge und Respekt sind zutiefst spürbar, im engen Zusammenleben mit den Nomaden.

Und was ist mit Waschen, Zähneputzen und Pippi machen... ?

 

Was würde mit dir geschehen, wenn du dich für 2 Wochen auf das Nötigste reduzierst ?

Es war die allergrösste Frage, vor meiner ersten Reise in die nackte Wüste.

Meine Bedenken nicht genügend Schutz, Privatsphäre für die intimsten Dinge zu haben, verflüchtigten sich  noch bevor ich den Wüstensand berührte.

So viel Platz, wie in der Wüste, gibt es wohl kaum an einem anderen Ort. Sanddünen und Büsche geben ausreichend Schutz. Respekt, Achtsamkeit, sowie unsere erhöhrte Wahrnehmung, durch das nicht abgelenkt sein, unterstützt die Erfüllung unserer Bedürfnisse. Abbaubare Feuchttücher, ein parfümfreies Cremedeo von Ponnyhütchen https://www.ponyhuetchen.com/ tun das Nötigste. Zudem habe ich die Erfahrung gemacht, dass es keinen Geruch gibt in der Wüste. Weder riechen wir uns selbst, noch den Anderen. ( Bitte Parfümfreie Pflegeprodukte benutzen).  Der Grund ist die einfache Ernährung, das Trinken von reinem Wasser.  Der Sand ist sauber, es gibt keinen Schmutz, nur Weite und viel gute Luft zum Ein und Ausatmen. Unser ganzes System ist auf allen Ebenen auf Reinigung eingestellt, körperlich, seelisch, geistig.

Mit der Sonne aufstehen, einfach Sein...

 

Einfachheit bedeutet, Essen, Schlafen, einfach Sein, mit dem Leben gehen.

Ihr könnt den Augenblick fühlen, es ist nichts da, was euch ablenkt, kein Wecker, kein Handy, sich mal um nichts kümmern. Hier könnt ihr in jedem Moment spüren, wonach sich euer Herz sehnt.

Wir bieten euch an, am Tag zu wandern, auf dem Dromedar reiten, den feinen Sand spüren, auf Dünen klettern, wieder runter rollen, schöne Sonnenuntergänge  erleben, abends am Feuer sitzen, gemeinsam zu essen, miteinander singen, spielen, trommeln, den feinen Minztee der Nomaden trinken. Arabisch lernen wir spielend im Zusammensein mit den Nomaden.

Oft wird auch meine Heilarbeit in Anspruch genommen, dabei heilt das ganze Familienfeld gleich mit, weil wir zusammen im Einheitsfeld leben.

Und vielleicht ist es möglich, dass wir die Nomaden einmal  bekochen, das Brot in der Glut  backen. Auf unserer letzten Reise genossen sie es an einem Abend  von uns bekocht zu werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn ihr euch als Familie interessiert, schreibt mir sehr gerne über meine Kontaktmöglichkeiten. Email, Telegram, Signal, Whatsapp.

Aktuell Interessierte Familien

Reisezeit Ende Januar 2023

Eine Familie mit zwei Kindern (4 Jahre, 7 Monate ab Januar 2023)

Erwachsene zahlen  1400 Euro

Kinder zahlen von 5 - 12 Jahre  300 Euro

excl. Flug und eigene Lebensmittel

Leben in der NomadenFamilie von Faical Benali

im Wüstendorf Nouiel

Teile uns bitte rechtzeitig mit, ob es dein Wunsch ist, eine Zeit in der Familie von Faical Benali zu leben und wir organisieren es mit grosser Freude für dich. 

Kosten 35 Euro Vollpension pro Tag

excl. Transfer vom Flughafen, dieser kann organisiert werden oder du mietest ein Auto für deine Anreise und Ausflüge in der Gegend, wir helfen bei der Vermittlung auf Djerba.

Familie Wüste.jpg
IMG_7452.JPG

Sahara - Wüstenwanderungen

09. - 22. Januar 2023

19. März - 02. April 2023

 

Ruf mich an oder schreibe mir,

ich erzähle dir gerne von unserer Reise.

Telefon: +49 178 37 6556 8

E-Mail: bschwenzitzki@gmail.com

https://t.me/BeateSchwenzitzki

Konto: Postfinance

IBAN: CH67 0900 0000 4066 9763 0

BIC: BIC POFICHBEXXX